Zurück zur Homepage

32. Internationales Elbe-Saale-Camp
21. bis 27. Juli 2024
Thema 2024:
"Baum – Wald – Wasser"


Programm

Programm des 32. Elbe-Saale-Camps
"Baum – Wald – Wasser"

Das Programm für das 31. Elbe-Saale-Camp ist zur Zeit im Entstehen. Deshalb stehen einige Programmpunkte noch unter Vorbehalt. .

Datum Uhrzeit Angebote
Sonntag
21.07.2024
Eröffnungstag
14:00 Uhr Exkursion: Adler und Milan
mit Ernst-Paul Dörfler und mit Einblicken in das Leben der Fischadler und der Rot- und Schwarzmilane
15:00 Uhr Camp-Eröffnung
16:00 Uhr Kaffee
mit Kuchen aus dem Camp-Backofen
17:00 Uhr Konzert mit Paula Linke
Liedermacherin aus Leipzig
18:00 Uhr Abendessen aus dem Elbauentopf
Montag
22.07.2024
Ausflugstag zu Wasser
09:00 Uhr Kanu-Tour auf der Elbe
In 10er Kanus geht es auf der Elbe mit der Srömung gemächlich von Aken nach Barby. Dabei besteht genügend Gelegenheit zu Gesprächen an Bord und von Boot zu Boot.
Eine Pause zum Baden am Elbestrand ist eingeplant.
9:00 Uhr Abfahrt vom Camp nach Aken
10:00 Start der Bootstour in Aken (nahe der Fähre)
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Kostenbeteiligung 10 EUR für die gemieteten Boote.
Mitfahren mit eigenen Kanus oder Schlauchbooten ist ausdrücklich erwünscht
(dies bitte bei der Anmeldung angeben).
ca. 15:30 Uhr Ziegenquark-Picknick vom Ziegenhof im Camp
Dienstag
23.07.2024
Naturschutz-Tag
10:00 Uhr Kinder-Camp
Umweltprogramm für Kinder, mit Ramona Schmied-Hoboy (angefragt)
(nachmittags) Sympathien für den Naturschutz gewinnen
Vortrag und Diskussion
Referent: Martin Hilbrecht, Bund, Marketing-Experte
(abends) Das Liebesleben der Vögel
Lesung von Paul Dörfler
In der Augustusgabe Barby
Mittwoch
24.07.2024
Fahrrad-Tag
9:00 Uhr Radtour "Wald und Wasser"
mit Manfred Krauß und Angela von Lürthe
Streckenlänge insgesamt ca. ... km
19:00 Uhr Intel: Es wird ernst!
Lesung von Herbert Karl von Beesten.
Über Wasser, Börde-Boden und ewige Substanzen: Herbert Beesten berichtet aus seinen Recherchen zur Magdeburger Intel-Ansiedlung.
Donnerstag
25.07.2024
Umwelt-Tag
(vormittags) Strategien gegen die Wasserkrise - Modernes Wassermanagement
Referentin Mareen Hielscher,Delitzsch
16:00 Uhr Waldbaden
mit Alexa Sabarth
20:00 Uhr Kinoabend im Cinema Barby
Der Magpie – Ein besonderer Fluss in Kanada (D/CAN 2023)
Der kanadische Rivière Magpie ist einer der letzten unberührten Flüsse der Welt. Er schlängelt sich durch steile Granitklippen. Nicht nur Fische und Vögel sind hier zuhause, auch Bären und Karibus. Doch der wilde Fluss wird von Dämmen und Wasserkraftwerken bedroht. Ein Bündnis von Anwohner*innen, Naturschützer*innen und Anwält*innen möchte den Magpie schützen.
Anschließend: Diskussion
Freitag
26.07.2024
Landwirtschafts-Tag
(nachmittags) ELSA-Camp 25
Brainstorming zum Camp 2025: Was geht? Was können wir tun? Tolle Erlebnisse und gute Erfahrungen berichten und sich inspirieren lassen
19:00 Uhr Wiesentanz
mit Winnie (angefragt)
Sonnabend
27.07.2024
Abschlusstag
Fest am Fluss und Familiennachmittag

08:00 Uhr Frühstück auf dem Camp-Gelände
09:00 Uhr Vorbereitung des Abschlussfestes
14:00 Uhr Elbeandacht
mit Jens Lattke (angefragt)
15:00 Uhr Kaffee und Kuchen
16:00 Uhr Die Elbe und ich
mit Fine
17:00 Uhr Konzert
Maria Schüritz, Liedermacherin aus Leipzig
18:00 Uhr Abendessen vom Grill

Stand 15. Februar 2024

Einen Programmpunkt wird es selbstverständlich wie in jedem Jahr geben:

Täglich zur abendlichen Entspannung:

  • Lagerfeuer und Musik am Flussufer
    Lieder, Gedichte und Geschichten am Lagerfeuer

Dauer- und Tagesgäste sind zu allen Veranstaltungen willkommen!

Die Vorträge sind kostenfrei, die Bootstour kostet 10 EUR pro Person (vorherige Anmeldung erbeten).
Auch die Konzerte haben freien Eintritt. Wir bitten aber um eine Spende, entsprechend der finanziellen Leistungsfähigkeit.

Übernachtung im eigenen Zelt. WC und Dusche im nahe gelegenen Kanuclub.
10 EUR/Nacht, ermäßigt 5 EUR/Nacht
(siehe "Unterkunft/Verpflegung")

Die Teilnahme am Camp erfolgt (aus haftungsrechtlichen Gründen) auf eigene Gefahr.

Zugänglichkeit des Camps für behinderte Menschen: Das Camp findet auf den Elbwiesen statt. Diese sind zwar gemäht, jedoch ist der Untergrund relativ uneben. Die mobilen Sanitäreinrichtungen (Dixis) sind behindertengerecht zugänglich.

Informationen + Anmeldung + Kontakt:
Camp-Telefon 0177/1964281 (erst ab 19.07. aktiv)
Oder per E-Mail.


Kurzinfo

Aktuell:
· Camp 2024
Programm
Förderung
· Camp-Blog
· Facebook-Seite

Anfahrt

Unterkunft/Verpflegung

Kontakt/Anmeldung

Unterstützen Sie uns!

Hintergrundinformationen

Archiv

Links

Impressum